Stellenausschreibung

Mitteilung des Zweckverbandes KMS Zossen zur neuen Schmutzwasserbeitragssatzung

Gebühren 2022

 Kontakt

 

Die Geschäftsräume des Zweckverbandes

KMS Zossen befinden sich in der Berliner Allee 30-32 (B 96) an der Ecke Zum Bahnhof in Wünsdorf.
(Foto: Schmeichel)

 


 

 

 

Postanschrift:

Telefon

033702 2006-0

Zweckverband Komplexsanierung mittlerer Süden

 

 

Berliner Allee 30-32

Fax

033702 2006-30

Wünsdorf

 

 

15806 Zossen

E-Mail*

post@zv-kms.de

*Die Abwicklung rechtsverbindlichen Schriftverkehrs über diese E-Mail-Adresse ist nicht möglich.

     

 

Sprechzeiten

 

Dienstag

9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag

9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr
       

Terminvereinbarungen außerhalb der Sprechzeiten sind nur nach telefonischer Rücksprache möglich!

 
 

Verbandsleitung

 

Verbandsvorsteherin

Frau Nicolaus  
 
 

Fachbereiche

     

Sekretariat

Frau Albrecht-Schulz

 
     
     

Abgabenerhebung

Leiterin Abt. Abgabenerhebung, 1. stellvertretende Verbandsvorsteherin, Klageverfahren

 Frau Körner
     

Widerspruchsbearbeitung Beiträge und Kostenersatz

 Frau Liebe
 Frau Schmidt
 

 

   

Erhebung Anschlussbeiträge und Kostenersatzbescheide

 Frau Fröhlich

Gebührenerhebung/Widerspruchsbearbeitung zur Gebührenerhebung Trinkwasserver- und Schmutzwasserentsorgung

 Frau Rengert  
     
     

Kaufmännischer Bereich

Kaufmännischer Leiter

 Herr Krieg

stellvertretende Kaufmännische Leiterin

 Frau Janke

 

Buchhaltung

Frau Morenz

 

Frau Scheibner

 

Stundungen/Ratenzahlungen

 Frau Schnürer
     

Liegenschaften, Dienstbarkeiten, Anschluss- und Benutzungszwang dezentrale Entsorgung, Stutzenpflicht, Kleinkläranlagen, Versicherungen/Schadensersatz

 Herr Holczinger  

IT, Allgemeine Datenverarbeitung (ADV), Programmierung EDV, dezentrale Entsorgung

 Herr Kunkel
     
     

Technischer Bereich

 

   

Technischer Leiter, Anlagen im Betrieb, stellvertretender Verbandsvorsteher

 Herr Langleist  

 

   

Haus- und Grundstücksanschlüsse, Durchsetzung Anschluss- und Benutzungszwang zentrales Trink- und Schmutzwasser, Bestätigungen zur geordneten Ver- und Entsorgung

 Frau Geese-Frenzel  


nach oben